Zu Produktinformationen springen
1 von 5

AutoSock AL 111

AutoSock AL 111

Normaler Preis €199.00
Normaler Preis Verkaufspreis €199.00
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt., zzgl. Versand wird an der Kasse berechnet

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Die textile Wintertraktionshilfe hält Dich bei winterlichen Fahrbedingungen in Bewegung. Volle Sicherheit trifft auf exzellentes Design, das Original seit 1998.

Produktmerkmale von AutoSock AL111:
  • Anerkannt und zugelassen nach Hausstandard von DAF Trucks
  • Einfache und schnelle Montage sowie Demontage
  • Gewicht kleiner als 2kg - dadurch wesentlich leichter zu handhaben als herkömmliche Schneeketten aus Metall
  • Korrosionsstabil, leichtgewichtig und einfache Lagerung durch kompakte Verpackung
  • Selbstzentrierend beim Fahren
  • Kompatibel mit allen elektronischen Sicherheitssystemen (ABS, ESP etc.)
  • Beschädigen den Untergrund nicht, daher besonders hilfreich beim Fahrwechsel von verschneiten Straßen in Lagerhallen
  • Keine Vibrationen und niedriger Geräuschpegel
  • Die perfekte Lösung bei plötzlichem Wetterumbruch mit Schneefall oder Glatteis
  • Wiederverwendbar und pflegeleicht, bei 40°C in der Waschmaschine waschbar
  • Umweltfreundlich und recyclingfähig

Produktinhalt

Jedes Set enthält zwei AutoSock und ein Paar Handschuhe.

Produktabmessungen

48x41x8 cm (LxBxT)

Gewicht: < 2,5 kg

BITTE BEACHTEN SIE:
Die Produktverpackung kann sich im Aussehen geringfügig von den Abbildungen im Shop unterscheiden.

Gebrauchanweisung

- AutoSock wird an den Antriebsrädern montiert.
- Beginne mit der Montage von der Reifenoberseite nach unten, bewege das Fahrzeug um eine halbe Radumdrehung und ziehe AutoSock in Position.
- Elektronische Sicherheitssysteme aktiviert lassen (z. B. ASR, ESP).
- Vorsichtiges Anfahren und Vermeidung durchdrehender Räder notwendig.
- AutoSock zentriert sich während der Fahrt.
- Maximale Geschwindigkeit von 30 km/h einhalten.
- Befolge die Anweisungen in der Bedienungsanleitung des Autos.

Weitere Fragen? Nutze auch unsere FAQ.

Versand

Versandarten
Alle Produkte aus dem AutoSock Online Shop werden mit einem Paketdienst (DHL) verschickt. Der Versand an Packstationen ist möglich.

Lieferzeiten
Ihre Bestellung wird nach Eingang Ihrer Zahlung umgehend bearbeitet. Die Lieferzeit setzt sich aus der Zeit der Versandbereitstellung (aus den Lägern holen, verpacken, adressieren, bereitstellen) und der Transportzeit zusammen, die nach Empfangsland variieren kann. In der Regel beträgt die Lieferzeit zwischen 3 bis 5 Werktage.

Liefergebiete und Versandkosten
Deutschland: versandkostenfrei
Österreich: 9€ Versandkosten

Schweiz: Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir Ihnen den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. Alle Zollformalitäten und die Lieferung zu Ihrer Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch. Registrieren Sie sich hierzu am besten noch vor Ihrer Anmeldung bei MeinEinkauf.ch. Die Rechnungsadresse lautet "meinEinkauf GmbH".

Rückerstattung

Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An:
TeileService Dietz
Jens Dietz
Löhmer Dorfstraße 1H 
16356 Werneuchen
Tel: 0157-7174-6167
Fax: 032121-32-0153
E-Mail: teileservice.dietz@web.de

Mehr Infos: AGB

Vollständige Details anzeigen

Für Lastkraftwagen und Nutzfahrzeuge

AutoSock für Lkw hilft Ihnen beim Fahren unter strengen Winterbedingungen, Zeit und Geld zu sparen. Die Schneesocken sind in wenigen Minuten montiert und halten den Fuhrpark in Bewegung. AutoSock für LKWs ist in den Vereinigten Staaten als Alternative zu metallischen Schneeketten gesetzlich anerkannt. Wir decken alle wichtigen Lkw- und Busräder mit 9 verschiedenen Größen ab.

HÖCHSTE PRODUKTQUALITÄT IN ALLEN KOMPONENTEN

1 von 2
  • Außenstoff

    Das gewebte und beschichtete Netz stabilisiert AutoSock und verhindert, dass sich Schnee oder Schmutz zwischen Reifen und "Straßenkontaktgewebe" ansammeln.

  • Bänder

    Die Bänder geben AutoSock einen charakteristischen Look. Sie unterstützen die Montage und Demontage des Produkts und sorgen für zusätzliche Stabilität.

  • Kontaktstoff

    Die einzigartige Gewebekonstruktion sorgt für eine lange Produktlebensdauer und eine hervorragende Reibung. Die angeordneten Fasern erleichtern dem Textil die Aufnahme von Wasser zwischen Boden und Reifen und maximieren den Kraftschluss.

  • Innenstoff

    Das Innengewebe, das normalerweise für hochwertige Fallschirme verwendet wird, hält AutoSock in Position, gewährleistet den richtigen Sitz am Reifen und unterstützt das schwarze elastische Band, um seine ideale Position hinter dem Reifen für eine optimale Spannung zu erreichen.

  • Elastik

    Das Gummiband hält AutoSock in Position, unterstützt die Selbstzentrierung und sorgt für einen stabilen Sitz am Reifen. Die Kombination aus Zähigkeit, Dehnungskraft und Elastizität für beste Performance wurde während der Entwicklung von AutoSock in umfangreichen Tests evaluiert.

1 von 5

Wie funktioniert es?

  • Grafik zeigt die prinzipielle Funktion von AutoSock, links Reifen auf Wasserfilm und rechts Schneesocke auf Schnee durchdringt den Wasserfilm

    Textilien neigen dazu, auf trockenem Schnee und Eis zu haften. Bei Fahrten auf nicht trockener Fahrbahn bildet sich zwischen Reifen und Fahrbahn ein dünner Wasserfilm. Das Traktionsgewebe von AutoSock hat winzige „Haare“, die den Film durchdringen und die Reifen direkt mit der Oberfläche verbinden. Bei richtiger Anwendung wird AutoSock „haariger“ und verbessert mit der Zeit die Leistung. 

Simple und schnelle Installation

  • AutoSock Installation Schritt 1

    Schritt 1

    Die Montage beginnt an der Oberseite des Reifens. Das elastische Band wird an der Oberseite des Reifens so weit nach hinten angebracht, dass es sich auf der Hinterseite des Reifens befindet. Dann kann die Socke so weit nach unten gezogen werden, dass sie sich möglichst gut und weit dem Äußeren des Reifens anpasst. Dadurch ist die Frontseite möglichst gut zentriert.

  • Montageschritt 2 für das Aufziehen von AutoSock auf einen PKW

    Schritt 2

    Wenn beide Socken in dieser Weise angelegt sind (allein der bodenständige Teil des Reifens ist bis jetzt noch nicht belegt), kann das Fahrzeug um eine halbe Reifendrehung vorwärts oder rückwärts bewegt werden.

  • Installationsschritt 3 für das Aufziehen von AutoSock auf einen PKW Reifen

    Schritt 3

    Die übrigen Teile der beiden Socken können nun aufgezogen werden. Das war es schon. AutoSock zentriert sich nach dem Fahrtbeginn automatisch von selbst. 

1 von 3

Verschleiß und Haltbarkeit

AutoSock besteht aus 100% hochentwickelten Industriefasern. Während der Verschleißprüfungen für die Zertifizierung nach ÖNORM wurde AutoSock über 100km auf trockenem Asphalt geprüft. Ein großer japanischer Autohersteller testete AutoSock 350 Kilometer auf trockenem Neuschnee. Abnutzung und Verschleiß von AutoSock sind abhängig vom Fahrverhalten und Untergrund:

- Untergrund (Neuschnee, Matsch, Eis, Asphalt, Beton, Schotter)
- Geschwindigkeit und Fahrverhalten (Durchdrehende Räder, Vollbremsungen)
- Reifendimension, Art, Luftdruck und Profil
- Beladung und Achslast

Produktvorteile

  • Grafik nennt den Vorteil von AutoSock: Erfunden und entwickelt in Norwegen
  • Grafik nennt den Vorteil von AutoSock: zugelassen von Automobilherstellern und zertifiziert nach internationalen Standards
  • Grafik nennt den Vorteil von AutoSock: einfache Installation und selbstzentrierend
  • Grafik nennt den Vorteil von AutoSock: leichte und platzsparende Lösung
  • Grafik nennt den Vorteil von AutoSock: keine Schäden an Rädern und Felgen
  • Grafik nennt den Vorteil von AutoSock: Produkte sind durch Haftpflichtversicherung abgedeckt
  • Grafik nennt den Vorteil von AutoSock: leises Fahren ohne Vibration
1 von 8